GTA III for iPhone

gta3-menu

GTA III Menü

Vor ein paar Tagen noch relativ erfreut, als ein Kommilitone mich darauf hinwies, dass GTAIII für das iPhone umgesetzt worden ist und gerade für 79 cent verschleudert wird. Gehört, gekauft und angespielt, bin ich leidlich enttäuscht.

Grund der Enttäuschung ist hauptsächlich die mangelnde Berücksichtigung des iPhones. Auf Featureseite kann das Spiel alles, was man sich wünscht, aber schon die erste Interaktion nachdem man das Intro geschaut hat lässt Zweifel aufkommen, ob hier an das iPhone gedacht wurde. Bei jedem Start der App, muss nämlich durch antippen des Bildschirms Disclaimertext weggeklickt werden, der sooooo klein ist, dass er selbst mit guten Augen auf dem Retinadisplay schlecht zu lesen ist.

Weiter geht es bei den Einstellungen im Menü, die auf dem Foto zu sehen sind. Diese Einträge auszuwählen mag auf einer Konsole kein Problem sein, wenn ich sie einzeln durchgehen kann, aber mit Fingern auf dem iPhone trifft man erstmal ein paar andere Einträge, bis man sich zur gewünschten Option eingezielt hat. Das wäre mir in den Einstellungen noch herzlich egal. Unangenehm wird es nach fehlgeschlagenen Missionen, wo im gleichen Abstand die Optionen “Ja” und “Nein” dargereicht werden. Hier wurde einfach stur alte Menü übernommen, dass die Abstände für Touchbedienung zu eng sind fiel wohl nicht auf.

Und zu guter Letzt macht das Autofahren auch keinen Spaß. Es gibt drei verschiedene Steuerungsarten, die mir allesamt nicht taugen. Nachdem ich die digitale Steuerung gegen Neigungssteuerung ausgetauscht hatte, dachte ich es würde endlich besser, doch hier sollten die Entwickler evtl. noch eine Runde Real Racing spielen, um zu lernen wie sich so eine Steuerung anfühlen sollte. Im abschließenden Versuch endete ich auch mit dem Analogstick, mit dem man Standardmäßig seinen Avatar zu Fuß durch die Gegend bewegt, der sich aber als Option auch zum Autofahren aktivieren lässt schnell im Graben.

Eigentlich hatte ich mich über GTA III auf dem iPhone gefreut, Leider wollte durch die verkorkste Steuerung nie wirklich Spielspaß aufkommen, so dass ich das Projekt GTA III jetzt gegen Ghost Trick getauscht habe, was justamente heute konstenlos zu haben ist. Mal sehen, ob dabei mehr Spaß aufkommt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.