Projekt52 #11 – Husch Hui

Husch Hui

ndfilterEndlich das nächste Foto im Projekt52 oder sollte ich besser sagen Projekt51, denn in der vergangenen Woche habe ich kein Foto gemacht. Es war viel zu tun und mit der gegebenen Aufgabe kann ich immer noch nicht viel anfangen. Naja, bis morgen ist ja noch Zeit.

Damit aber zurück zum eigentlichen Bild. Es ist Teil der verschoben-Aufgabe. Die Idee war eine Langzeitbelichtung des Sommerhimmels, auf dass sich die Wolken verschieben und dieses dann sichtbar sein möge. Die Umsetzung stellte sich als schwieriger als gedacht heraus, denn es war sehr hell (kommt vor an Sommertagen). Die RX100 hat zwar einen eingebauten ND-Filter, aber damit man die Bewegungsunschärfe der Wolken sieht, reichte das nicht. Als HappyShooting-Hörer kam mir gleich die Sonnenbrille in den Kopf. Das auswechselbare Glas meiner Ersatzbrille war noch einigermaßen neutral, aber es war damit immer noch nicht dunkel genug. Die 2. Brille hat bernsteinfarbene Gläser und sorgt für den deutlichen Farbstich im Bild.

Insgesamt sorgen Plastikglas, Farbstich und auch die Unschärfe in den Bäumen dafür, dass das Bild irgendwie lomo-mäßig aussieht. Vignette und Korn habe ich bei der Entwicklung hinzugefügt, weil wenn schon dann denn schon ;)

Btw. nach dem Foto ist mir von meinem 50€-Stativ, dass ohnehin schon einen Schaden hatte auch noch ein Teil der Kurbel zur Höhenverstellung abgebrochen, was es damit final bereit für den Müll gemacht hat. Stabiler Ersatz ist aber bereits im Haus.

Leave a Reply

Your email address will not be published.