Projekt52 – #2 – Blub

Blub

Wie angekündigt, war ich heute für 100 Fotos im Bad und herausgekommen ist der “Blub”.

Ich bin allerdings ein wenig enttäuscht von der Aufgabe und gleichzeitig auch erleichtert. Ich kann mich noch an die zugehörige Happy-Shooting-Folge erinnern. Die ersten 30-40 Fotos sind ganz einfach. Danach würde einem nichts mehr einfallen und es würde richtig schwer werden und genau dann finge man an kreativ zu werden und es entstünden die richtig interessanten Fotos. Ich glaube, wir haben einfach zu viel Zeug im Bad, oder ich bin zu kreativ :) Ich hätte auch 200 Fotos machen können. Dabei habe ich aus Bilderserien um den Tropfen einzufangen zwischendurch einiges gelöscht.

Was allerdings sehr gut funktioniert hat ist das Kennenlernen der neuen Kamera. Die Suche wie man im manuellen Modus nicht nur Blende sondern auch Belichtungszeit einstellt, hat statt der Lösung erstmal ein paar Flüche zu tage gefördert. Im Anschluss war das Ergebnis immer noch scheiße, da die manuelle Einstellung dann dank die ISO-Automatik auch nicht weiter geholfen hat. Den ISO selbst vorzugeben hat dann nochmal gedauert. Gegen Ende gingen alle Einstellungen aber wesentlich flüssiger und teilweise schon blind von der Hand.

Nachdem ich die Übersicht der Aufgaben gefunden habe, sieht es so aus, als hätte ich die “Lang”-Aufgabe übersehen. Damit werde ich mich nächste Woche mit “HSLang” beschäftigen.

One comment

  • June 21, 2016 - 11:44 am | Permalink

    Geiles Bild! Gefällt mir sehr!

  • Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *